www.powervoice.de – die Power Gesangsmethode

Wo in alles in der Welt haben die Künstler alle gelernt, so geil zu singen? Oder ist ihnen das wirklich alles angeboren. Bei manchen ja, bei manchen nein. Aber eines ist sicher, auch die großen Superstars haben alle ihre Coach. Was man jetzt hört, war früher weit nicht so perfekt wie man denkt. Um auch in den Genuss solch einer Stimme zu kommen, gibt es die Möglichkeit auf Gesangs Unterricht der besonderen Art. Powervoice ist ein Konzept, welches schon in wenigen Stunden Erfolge erzielt. Wer in den Rock/Pop Bereich einsteigen möchte, sollte auf keinen Fall klassischen Gesangsunterricht nehmen. Viele kennen den Unterschied gar nicht.

Leider wird dieser auch nie wirklich erläutert. Für Musical Karrieren und Opern, benötigt man klassischen Unterricht. Hier werden sehr hohe Töne gesungen und deswegen kommt die Kopfstimme zum Einsatz. Für Songs, die Power und Ausstrahlung haben sollen, benötigt man aber die Bruststimme. Piepsen Kontra schreien. Das ist hier der Unterschied. Wer einmal mit der Kopfstimme gelernt hat, schafft es nicht mehr leicht in die Bruststimme zurück. Im übrigen haben Menschen, die von Natur aus ein lautes Organ haben, schnellere Erfolge, als Menschen mit einer sehr leisen Stimme. Auch wenn zu Hause viel herum geschrien wird, sind die Chancen viel höher. Bei Powervoice lernt man all das, was man als Künstler benötigt. Zuerst wird mal die Stimme trainiert und geformt.

Dazu werden Gesangsübungen gemacht. Zuerst das übliche lalala und dann geht es gleich ran an den Song. In der Regel ist es so, dass man in jeder Stunde einen Song präsentieren darf. Schüler berichten von sensationellen Erfolgen in kurzer Zeit. Die Powervoice Methode hat einige Überraschungen bereit, die sich so keiner vorstellen kann. Sie ist einfach anders und der Erfolg ist somit schon fast garantiert. Neben dem singen, wird auch auf die Ausstrahlung geachtet. All das, was man auf der Bühne benötigt. Am Anfang zappelt man als Schüler noch herum. Bis man kapiert hat, das man auch stehen darf und sich gar nicht bewegen muss. Lauter solche Kleinigkeiten, helfen einem zum Erfolg. Man bekommt ein Selbstbewusstsein, welches früher nicht da war. Nur wer das alles hat, hat auch Chancen im Business. Powervoice bietet Einzelstunden an, ebenso auch Gruppentraining und Workshops aller Art.

Alle paar Wochen, findet auch ein Musikabend statt. Hier kann man sein Talent gleich mal unter Beweis stellen. Eines ist sicher, das singen dort, macht süchtig. Vor allem weil es so schnell voran geht. Man wird selbst erstaunt sein, wie viel Power man eigentlich in seiner eigenen Stimme hat. So manch einer wird auch seinen Weg danach gehen. Mit eigener CD und vielen Auftritten. Produzenten wissen es auch schon. Schüler von Powervoice haben es drauf und das in allen Bereichen. Wer sich informieren möchte, sollte auf jeden Fall mal vorbei surfen. Www.powervoice.de Standorte gibt es mehrere. Vielleicht ist ja einer in der Nähe dabei. Es zahlen sich aber auch Wochenendworkshops aus. Da lernt man schon eine Menge und kann sich dann immer noch entscheiden, ob man weiter machen möchte, oder nicht.